wolke_gruppe

Spezielle Themen brauchen spezielle Netzwerke – Cloud Ecosystem.

Darum: Cloud Ecosystem.

Entscheider wie der CEO, CIO und CFO sollten verstärkt Software-as-a-Service-Angebote nutzen, um Kosten zu sparen. Analysten wie z.B. Forrester, Gartner und IDC raten zu Cloud-Computing und SaaS als Kostenbremse und empfehlen insbesondere den Finanzchefs,sich eingehend mit den wachsenden Möglichkeiten von SaaS und Cloud-Computing zu befassen. Damit ließen sich in vielen Unternehmen erhebliche Kosten einsparen.

Unternehmen, die Lösungen auf der Basis von Software-as-a-Service (SaaS) schon einsetzen, wollen diese in den nächsten Jahren weiter verwenden oder die Nutzung der SaaS-Angebote ausweiten.

Gründe hierfür sind unter anderem die Kosteneffizienz und hohe Leistungsfähigkeit.

Der Druck auf die IT-Abteilung aber auch auf Software Hersteller wächst, ein wettbewerbsfähiges SaaS-Angebot für die Cloud oder das klassische Hosting im Portfolio zu haben. Dies ist unabhängig davon, ob ein bestehendes Produkt SaaS-fähig gemacht werden soll, oder es sich um eine Neuentwicklung eines Start-ups handelt.

Weiterführende Informationen:

Talking To Your CFO About Cloud Computing – Cloud-Based Services‘ Pay-As-You-Go Model Works In Good Times And Bad

Markt für SaaS wächst auch für spezielle Anwendungsgebiete wie z.B. Business Intelligence

wolke_vernetzung

Es ist nicht die Frage ob, sondern wie schnell SaaS den Markt verändert.

Software as a Service, kurz SaaS, ist eine neues Sourcing-Modell, welches Software (als Dienstleistung) über das Internet zur Nutzung bereit stellt. Der Software-Anbieter unterhält die gesamte technische Infrastruktur, so dass die Kunden die Software über das Internet als Service nutzen können. Kunden müssen weder Hard- noch Software installieren, sondern nutzen Software bedarfsbezogen. Software wird nicht mehr gekauft, sondern durch flexible Abonnements bezogen.

Vorteile für Unternehmen.

Immer mehr Unternehmen werden sich für SaaS-Angebote entscheiden, weil der Kundennutzen offensichtlich ist und Kunden überzeugt. Denn noch nie war die Nutzung von Software so einfach und flexibel und damit so vorteilhaft für Kunden. Sobald der Markt ausreichend überzeugende Angebote anbietet, gibt es keinen Grund mehr Lizenzen zu kaufen und Programme zu installieren. Stattdessen profitieren Kunden von den Vorteilen von SaaS: keine Installation, keine Investition, keine örtliche Begrenzung. Alle Vorteile für Unternehmen finden Sie hier.

Wachstumschancen für Software Anbieter.

Mit dem Einstieg in das schnell wachsende Software-as-a-Service Geschäft eröffnet sich für Software-Anbieter ein neuer, zusätzlicher Markt mit großem Wachstumspotential und vielen Geschäftschancen. Das SaaS-Geschäftsmodell bietet Software-Anbietern eine kalkulierbare Umsatzentwicklung mit großem Neukundenpotential und damit einen planbaren Geschäftsverlauf. Mehr zu Ihren Wachstums-Chancen.

Das Cloud-Lexikon.

Wie mehrfach in der Vergangenheit ist es der IT-Branche auch beim Thema Software-as-a-Service geglückt, mit unterschiedlichen Begriffen und Buchstaben-Kürzeln für Verwirrung zu sorgen. Ist Cloud-Computing dasselbe wie SaaS? Wenn man IaaS und PaaS kombiniert, bekommt man dann SaaS? Unser Cloud-Lexikon schafft hier Klarheit.

Zum Cloud-Lexikon vom Cloud Ecosystem.