Podcast

Unsere spannenden Interviews gibt es jetzt auch auf den Spotify, -Google und Apple Podcasts.

Viel Spaß beim Reinhören!

Christian ist als GF bei Lexware für das Business mit Kleinunternehmen verantwortlich. Er wurde vor mehr als 10 Jahren für die sogenannte „Blue Ocean Divison“ angeheuert, mit dem Ziel ein völlig neues Marktsegment, für welches es kaum Wettbewerb gab, zu schaffen.

Heute ist die SaaS Variante lexoffice Marktführer im Raum DACH. Auf das richtige Pferd wurde gesetzt!

Christian Steiger

lexoffice

Als Startup kann man Placetel und Gründer Peter Nowack schon lange nicht mehr zählen, gehört er doch zu den Vorreitern der SaaS Branche; und das schon seit 2002. Als Serial Entrepeneur, hat er ein Händchen dafür, Unternehmen aufzubauen und zu verkaufen.

Dafür gab er seinen sicheren verbeamteten VP Posten bei der Deutsche Telekom auf. Was bewegt einen Beamten zum mutigen Schritt zum SaaS Unternehmer und wie schafft er es, ein Teil der Cisco Familie zu werden?

Peter Nowack

Placetel

In 2020 hat Sendinblue, ehemals Newsletter2Go in einer sagenhaften zweiten Finanzierungsrunde über 140 Mio. Euro eingesammelt. Damit soll die DSGVO-konforme Marketing-Plattform weiter ausgebaut, sowie Produktinnovationen beschleunigt werden. Was macht ein „Newsletter Tool“ so erfolgreich?

CEO Max Modl erzählt im LIVE Interview über die Gründung, den Verkauf und wagt einen mutigen Blick in die Zukunft. 

Max Modl

Sendinblue

23 Einhörner soll es laut Titans of Tech“-Report 2021 von GP Bullhound mittlerweile in Deutschland geben. Zu diesen milliardenschweren Unternehmen gehört auch der SaaS Provider Signavio aus Berlin.

Ein weiteres spannendes und sympathisches Interview, das unser GF Frank Türling in unserer Reihe Cloud Ecosystem LIVE führte, über Gründung, Pläne und dem extremen Energielevel, mit dem der Aufbau eines Unicorns verbunden ist.  .

Dr. Gero Decker

Signavio

In 2012 wurde LeanIX von André und seinem Kompagnon Jörg Beyer gegründet. Bereits nach drei Jahren konnten sie ein Millionen schweres Investment einsammeln, heute beschäftigt er 350 Mitarbeiter

Das nächste Ziel ist die Überschreitung der magischen Umsatzmarke von 100 Mio. Euro, welches André und sein Team antreibt. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis LeanIX zum nächsten Einhorn der SaaS-Branche aufsteigt.

André Christ

LeanIX

Was bewegte Alex und seine Partner dazu, Ihre VP Posten aufzugeben um ein SaaS Start Up zu gründen? Seit der Gründung in 2017 entwickelt CAYA sehr erfolgreich eine führende Plug- and Play-Lösung für mittelständische Unternehmen, die Ihre Geschäftsprozesse digitalisieren wollen.

Auf der CAYA-Platform empfangen, verwalten und bearbeiten schon heute über 10.000 Kunden ihren täglichen Posteingang, mehr als 7 Millionen Dokumente wurden bis jetzt gescannt, digital revisionssicher abgelegt, verwaltet und bearbeitet.

Alexander Schneekloth

CAYA

„Die Vorteile des digitalen Marketings genau zu den Menschen zu bringen, die einerseits am meisten davon profitieren würden, andererseits aber die geringsten Mittel, die wenigste Zeit und das geringste Verständnis dafür haben!“ Das ist das Hauptanliegen der Gründer von rankingCoach GmbH.

rankingCoach hat die Online Marketing SaaS Lösung im Wesentlichen über Partner, wie Hosting Provider, zum internationalen Erfolg gebracht. Im Interview verrät Daniel, wie rankingCoach über 150k Kunden in mehr als 30 Ländern gewinnen konnte. 

Daniel Wette

rankingCoach

airfocus ist ein weiterer SaaS Anbieter, der es geschafft hat, aus Deutschland heraus ein internationales Geschäft aufzubauen. In seinem Job als Produktmanager erkannte Gründer Malte Scholz er schnell, dass es kein richtiges Tool gab, welches den Bereich Produktmanagement ausreichend abdeckte. Die Idee zu airfocus wurde geboren und zügig mit zwei Freunden umgesetzt.

Seid ihr neugierig geworden? Möchtet ihr mehr über die Marketingstrategien, Finanzierungsrunden und die airfocus Reise in die TOP Riege der SaaS Anbieter erfahren? Dann schaut in unser Interview hinein, das Frank mit Malte geführt hat. 

Malte Scholz

airfocus

Selbständigkeit hat Jörg im Blut, und er gründete nach einem sensationellem Exit mit der HW Partners AG den Software Anbieter Scopevisio AG. Er plant, mit dem ERP Anbieter „der ersten Cloud Stunde“ als Unicorn 2025/26 an die Börse zu gehen. Wie er rund 40 Unternehmen nach seinem Exit aufgebaut hat, und warum er einen 7-stelligen Betrag für die Entwicklung einer Kontaktverfolgungsapp investiert, die er allen kostenlos zur Verfügung stellt, das erfahrt ihr im spannenden Interview mit Frank Türling

Dr. Jörg Haas

Scopevisio

Im Job hatten Michael und Till gemeinsam schon intensiv mit Mindmaps gearbeitet. Diese waren jedoch nicht online basiert, man musste die Software installieren und Updates wurden hin und her geschickt. Die ersten Prototypen von MindMeister wurden daher zügig programmiert, in 2015 kam Meistertask dazu, heute hat MeisterLabs rund 25 Mio registrierte User, 10 Mio ARR und knapp 100 Mitarbeiter. Neben Dependancen in Seattle und Wien ist MeisterLabs in 150 Ländern vertreten.

Till Vollmer und Michael Hollauf

MeisterLabs

Mit zwei Studienkollegen hat Tobias Hagenau HQLabs zu einem der bekanntestes Agentur-Tools in Deutschland aufgebaut, mittlerweile gehört auch das Projektmanagement-Tool awork zum Portfolio. Eines haben sich die drei Gründer dabei auf die Fahne geschrieben: ständige Weiterentwicklung – es muss immer irgendwie noch einfacher gehen. 

Tobias Hagenau

HQLabs

Die gridscale GmbH ist ein innovativer Public Cloud Anbieter mit Sitz in Köln. gridscale macht Cloud-Technologie besonders einfach verfügbar und setzt dabei konsequent auf intuitive Benutzeroberflächen, höchste Automatisierung und intelligente Algorithmen. 

Henrik Hasenkamp

gridscale

Fabian spricht über seine Erfahrungen als Gründer und gibt uns offene und ehrliche Einblicke in seine Erfolgsgeheimnisse. Mit seinem Partner entwickelte er eine Buchhaltungslösung für KMU aus der Cloud. Wenige Jahre später gehört sevDesk mit ca. 15 Mio. € ARR zu den TOP-Anbietern der deutschen SaaS Branche. 

Fabian Silberer

sevDESK

CANDIS automatisiert Finanzprozesse wie den Eingang von Rechnungen, Datenerfassung, die Rechnungsfreigabe und den Datenexport. Das Ziel der beiden CEO`s ist, in den nächsten 5 Jahren der Marktführer in Europa für automatisierte Finanzprozesse zu werden.

Christopher Becker und Cristian Ritosek

CANDIS

Call for paper

Wir möchten von den erfolgreichen deutschen Playern lernen. Gehörst Du zu den Anbietern, die Erfahrung mit dem internationalen Business haben? Dann würden wir gerne ein „Live“ Interview mit dir führen. 

Schreib uns eine kurze Nachricht, wir melden uns schnellst möglich bei Dir!

Unsere Partner

Telekom

Die Inspirationen aus den Interviews sind wertvoll für euer SaaS-Business

Für SaaS Anbieter

  • Learnings der erfolgreichen SaaS Anbieter

  • Relevante SaaS-Metriken und Benchmarks

  • Aktuelle Trends, wie “product led growth

  • Und vieles mehr

Für Start Ups

  • Investmentkriterien führender Investoren

  • Kontakte zu Investoren

  • Fragen an die Interviewpartner

  • Erweitern des Netzwerks im Ecosystem

Kontakt

Wir freuen uns über Feedback, Fragen und Ideen. Nehmt direkt Kontakt auf! Wir melden uns schnellstmöglich bei euch.

Veerle Türling

Veerle Türling

Head of Marketing

Nutzt das Formular oder die nachstehende Kontaktinformationen, um mit uns ins Gespräch zu kommen.

* Die Daten, die wir hier erheben werden nur für die erste Kontaktaufnahme verwendet. 

Datenschutzbestimmungen

veerle.tuerling@cloudecosystem.org

de_DEDE