SaaS Leader Summit

Agenda

b

Lessons learnt by successful SaaS providers

Inspiration zu API Integration & Automation

Aktuelle und zukünftige Trends im SaaS Markt

Kriterien und Fokus von SaaS Investoren

… und vieles mehr

Zur Event Übersicht

Foyer ab 9:30 Uhr: Gathering im Networking Bereich – Eröffnung der Ausstellung

Workshopraum 1 ab 14:00 Uhr: Break Out Sessions 

Kino ab 10:00 Uhr: Keynotes, Interviews und Diskussionen 

10:00 Uhr

Welcome & Opening

Frank Türling, CEO Basaas

10:15 Uhr – 10:30 Uhr

The Power of Ecosystems

Frank Türling, CEO Basaas

10:30 Uhr – 11:00 Uhr

From startup to scale-up to reinventing SAP

Dr. Gero Decker, CEO Signavio

11:00 Uhr – 11:30 Uhr

Kundenmehrwerte durch Integration und Automation

Robin Brinkmann, Head of Open Integration Hub, Cloud Ecosystem

11:30 Uhr – 12:15 Uhr

Expert-Talk: Integration im SaaS Business 

Moderation: Robin Brinkmann, Head of Open Integration Hub, Cloud Ecosystem

Martin Schmidt, VP Business Development, sevDesk 

Ertan Özdil, CEO weclapp 

Florian Christ, CEO fino run (GetMyInvoices) 

12:15 Uhr – 12:45 Uhr

Interview: Wie Sdui durch die Digitalisierung unseres Bildungswesen zum SaaS Leuchtturm wurde

Daniel Zacharias, CEO, Sdui

Felix Kluehr, Partner HV Capital

12:45 Uhr – 13:45 Uhr

Lunch & Networking Time 

13:45 Uhr – 14:30 Uhr

Expert-Talk: +1.000 Neukunden pro Monat – Wachstumsmythen auf dem Prüfstand.

Moderation: Dr. Tina Ruseva, Mentessa

Anna Zalesak, General Manager helloCash

Tobias Hagenau, Founder und CEO, awork 

Alex Schneekloth, Founder und CEO, Caya 

14:30 Uhr – 15:00 Uhr

State of the SaaS funding market in 2022: Resetting expectations

Guillem Sagué, Partner Nauta Capital 

15:00 Uhr – 15:45 Uhr

Expert-Talk:  Erfolgreiches Fundraising im SaaS Business

Moderation: Dr. Gesa Miczaika, Auxxo 

Elisa Hertzler, CEO Peers

Christian Ritosek, CEO Candis 

Sven Lackinger, CEO Sastrify 

15:45 Uhr – 16:15 Uhr

From single- to multi-product & why business-led IT requires SaaS management

Carsten Schütz, VP Customer Success Management EMEA/APAC, LeanIX

16:15 Uhr – 17:00 Uhr

Expert-Talk: Erfolgreiche Transformation auf ein SaaS Modell 

Moderation: Kim Lembeck, Group Marketing Director, Collenda

Florian Winterstein, CEO Jedox

Christian Steiger, GF Lexware

Andreas Klüter, Co-CEO Empolis

17:00 Uhr – 17:30 Uhr

Interview: Hacking Organic Growth. From 0 to 3,000 organic Signups monthly signups in a year“.

Lukas Blasberg, Co-Founder & CEO,  Lumiform 

Franz Diekmann, Investor bei Capnamic

17:30 Uhr – 18:15 Uhr

Expert-Talk: Internationalisierung des SaaS Business 

Moderation: Frank Türling, CEO Basaas

Patrick Prokesch, CCO Meister 

Florian Winterstein, CEO, Jedox

18:15 Uhr – 18:30 Uhr

Übergabe der SaaS Leader Awards

 

Foyer 18:45 Uhr – 22:00 Uhr: Buffet, Drinks und Musik 

Breakout Sessions im Workshopraum

14:00 Uhr – 14:30 Uhr

Mastering Cloud. Accelerating Business.

Herausforderungen in der Softwareentwicklung

Sascha Siegl, SysEleven

 

14:45 bis 15:30 Uhr

Integration: Ein Standard-Feature für SaaS

Wie man sein Produkt mit Open Integration Hub zum „Automation HQ“ macht

Robin Brinkmann und James Weber, Cloud Ecosystem

 

15:30 Uhr – 16:00 Uhr

Mit dem Digital Hub zu smarten Workflows   

Basaas integriert alle Apps und optimiert das Tagesgeschäft für alle Mitarbeiter  

Daniel Bollien, Selim Achmerzaev, Basaas         

 

16:00 Uhr – 16:30 Uhr

Datenschutz – Wettbewerbsvorteil statt Strafen

Wie man mit dem Smart Governance Dashboard die DSGVO erfüllt und aus Datenschutz einen Wettbewerbsvorteil macht

Hansjörg Schmidt, Sven Höffler, Johannes Knoop, WICE

16:30 Uhr – 17:00 Uhr

IoT Datenintegration

EdgeComputing ermöglicht neue SaaS-Geschäftsmodelle

Theofilos Ioannidis, X-INTEGRATE

Cloud Ecosystem

Wir bringen die Unternehmen aus dem SaaS Business zusammen. Gemeinsam pushen wir das SaaS Business in Deutschland und Europa!

Open Integration Hub

Konzentriert eure Ressourcen auf eure Lösung und profitiert von einem sofort einsatzbereiten Integration Center as a Service.

Medienpartner

Über Haus Ungarn

Der Name der Veranstaltungsfläche stammt aus der Vorwendezeit,
als in den Räumlichkeiten das 1973 eröffnete ungarische Kulturinstitut,mit Schwerpunkt auf kulturellem und nicht auf wissenschaftlichem Gebiet, beheimatet war.

Das Kulturinstitut wurde als Schaufenster in die DDR genutzt und schnell entwickelte sich hier ein Ort für anders Denkende und anders Fühlende intellektuelle der DDR.

Nach der Wende konnten Besucher im Café Zsolnay landestypische Spezialitäten genießen und sich anschließend in die Mediathek des Hauses mit 9.000 Bänden in deutscher und ungarischer Sprache begeben. Im Zuge der neuen Konzeption nach der Wende haben viele Tagungen zu Themen wie „Der Weg der wirtschaftlichen
Integration“ oder aber über Vergangenheitsaufarbeitung stattgefunden. 

Contact

We look forward to receiving your feedback, queries and ideas. Contact us today! We will get back in touch with you as quickly as possible.

Veerle Türling

Veerle Türling

Head of Marketing

Use the form or the contact information below to get in touch with us.

*The data we collect here is only used for initial contact purposes. 

Privacy policy (ger)

veerle.tuerling@cloudecosystem.org

en_USEN